Am heutigen Donnerstag übergab Bundesverkehrsminister Scheuer die Förderbescheide für die Sieger der zweiten Runde des bundesweiten 5G-Innovationswettbewerbs. Der Bund unterstützt das CAPTN-Innovationsprojekt „Förde 5G“ für drei Jahre mit 3,6 Millionen Euro. Die Übergabe an 14 Siegerregionen fand online statt. Video BMVI-Veranstaltung (Förde 5G ab Minute 57:20) hier | Pressemitteilung der LH Kiel hier | mehr zu Förde 5G hier