Die Möglichkeit ergibt sich am 5. August 2021, ab 16.30 Uhr bei einem Wissenschaftsspaziergang im Wissenschaftszentrum mit Simeon Ortmüller, dem Designer der Entwürfe für die autonome Personenfähre. Außerdem erfahren die Besucher*innen, welche Firmen im Wissenschaftszentrum residieren und was dort sonst noch so passiert. Marc Sinnewe informiert unter anderem über den Digital Learning Campus (DLC) und Julia Lange erklärt womit man sich als Innovationsmanagerin beschäftigt.

Nebenher dürfen noch Rätsel gelöst werden, und abschließend treffen sich alle im 4. Stock zu einem think&drink. Wegen Corona ist eine Anmeldung zwingend. Das geht hier: https://www.wissenschafftzukunft-kiel.de/index.php?id=981…