Es ist offiziell! CAPTN Energy hat den Startblock verlassen. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) hat den WIR!-Antrag „Das CAPTN Energy Innovationskonzept – Wir bringen erneuerbare Energien zur maritimen Anwendung“ bewilligt. Lange hat’s gedauert, aber nun freuen sich alle Projektpartner darauf loszulegen.

Das Projekt befasst sich damit, wie erneuerbare Energien für maritime Anwendungen genutzt, gespeichert, übertragen und umgewandelt werden können. Schließlich soll eine sichere Versorgungskette etabliert werden, die nicht nur unsere autonome Fähre, sondern möglicherweise auch alle anderen Verkehrsteilnehmer auf der Förde und dem Kiel Kanal nutzen können.

Mehr Infos gibt es hier:  https://captn-energy.de/