Der heutige Besuch in Winsen (Luhe) bei Becker Marine Systems und eCap Mobility hat gezeigt, dass es auch in Nähe zu KIel schon mehr und mehr Erfahrungen mit moderne Antriebstechnologien gibt. Inwiefern sich der Brennstoffzellenantrieb, der heute genauer unter die Lupe genommmen wurde, sich auf dem geplanten Versuchsträger wiederfinden könnte, gilt es, jetzt zu konkretisieren. Danke für die ausführlichen Erläuterungen und die Testfahrt!